Weitere Informationen bei  Margret Metzger    07571-4252 oder unter Email Nächste Seite Nächste Seite
Rat und Hilfe f ü r M e n s c h e n i n N o t
Es ist eine Realität unserer Zeit, dass Menschen in Not und Bedrängnis geraten. Oft geschieht das sehr im verborgenen, ohne dass Freunde oder Verwandte etwas davon wissen. Wir möchten für diese Anliegen als Ansprechpartner da sein und Hilfe anbieten oder vermitteln, wo es uns möglich ist. Wenn z. B. 1. eine Familie nicht mehr ein und aus weiß, weil a) sie mit der Betreuung und Pflege eines Familienmitglieds an die Grenzen der Belastbarkeit kommt b) sie Hilfe und Unterstützung beantragen soll und nicht weiß wo und wie c) ein Elternteil krank ist und die Familie Hilfe braucht d) sie in sonstige Not geraten ist und deswegen nach Rat und Hilfe sucht 2. eine Person Hilfe sucht, weil a) sie sich einsam fühlt und am Gemeindeleben nicht mehr teilhaben kann b) sie mit ihrem Haushalt krankheits- oder altersbedingt nicht mehr zurecht kommt und trotzdem in ihren eigenen Vier - Wänden bleiben will c) sie ins Krankenhaus muss und zu Hause ein Haustier zu versorgen ist d) sie nicht mehr alleine leben kann und nicht weiß wohin sie sich wenden soll 3. andere Fragen oder Nöte auftreten so z.B. soziale, persönliche, familiäre, finanzielle und organisatorische Anliegen oder Fragen im Zusammenhang mit Alter und Pflegebedürftigkeit Wir arbeiten eng und vertraulich mit den Sozialstationen und den Beratungsdiensten des Caritasverbandes zusammen und können so auch professionelle Hilfe schnell vermitteln, wenn Bedarf besteht. Unser Auftrag ist die Hilfe für Menschen in Not. Sie können sich gerne an uns wenden, wir sind für Sie da! Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt.
Caritativer Förderverein Bingen
Nächstenhilfe der Kirchengemeinde Bingen
wir sind für alle da
Bilder anklicken zum vergrößern
Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Brückenkapelle Hitzkofen Altar Pfarrkirche     Bild:  Reiner Löbe Eulogiuskapelle